Inhalt

urologen.info Oktober 2017
 

 URO-ONKOLOGIE 

  • Krebsstammzellen-Hypothese
  • Erklärung für Rezidivierung, Metastasierung und Therapieresistenz beim Prostatakrebs?


     Berufspolitik 

  • Warum auch nach 15 Jahren die Unzufriedenheit mit dem G-DRG-System nicht geringer geworden ist


     ANDROLOGIE 

  • Welche Risiken für günstigen und aggressiven Prostatakrebs bestehen für Männer mit Testosteron-Substitutionstherapie?
  • Serum-Testosteron beeinflusst Lebenserwartung jüngerer Männer
  • Kombinationseffekte der CAG- und GGN-Repeatlängen im Androgenrezeptor-Gen auf Fertilitätsparameter
  • Gestörte Testosteron-Sekretion bei Männern mit und nach maligner Erkrankung


    Medizinrecht  

  • Rechtsfragen an Fachanwalt Dr. Stebner


    Berichte vom DGU-Kongress / Pharmaforum / Impressum  

  • Therapieresistenz auf Antibiotika, Botox, Klingelhose und Cystektomie – wie therapiere ich chronische urologische Erkrankungen?
  • Urothelkarzinom: Neue Indikation für Pembrolizumab
  • mCRPC: Wirksamkeit und Verträglichkeit von Abirateron in der Erstlinientherapie
  • Die Nachsorge bei urologischen Tumoren
  • Behandlung des metastasierten Prostatakarzinoms
  • Chemotherapie als wichtiger Bestandteil einer mCRPC-Therapie
  • Nierenzellkarzinom: Therapieoptimierung durch App-assistiertes Tumorboard
  • Blasenkrebs-Schnelltest leistungsfähig im Praxisalltag
  • Atezolizumab: Neue Therapieoption beim fortgeschrittenen Urothelkarzinom
  • Impressum



  • fusszeile

     
           © 2003-2017 pro-anima medizin medien  –   impressum   –  mediadaten  –   konzeption