Inhalt

urologen.info April 2017
 

 URO-ONKOLOGIE 

  • Metastasierter kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Resistenz gegenüber antihormoneller Therapie bei Nachweis von AR-V7 in exosomaler RNA aus dem Plasma

  • Nicht metastasierter Hochrisiko-Prostatakrebs
  • Erfassung einer Minimalen Resterkrankung durch erweiterte Detektion zirkulierender Tumorzellen

  • Kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Optimierung der Abirateron-Behandlung durch umgeleitete Medikamentenstoffwechselwege?

  • Metastasierter kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Behandlung mit Abirateron in Kombination mit Dutasterid

  • Metastasierter kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Ipilimumab vs. Placebo bei asymptomatischen oder minimal symptomatischen Patienten ohne viszerale Metastasen

  • Metastasierter kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Prädiktiver Wert zirkulierender Tumorzellen bei Behandlung mit Docetaxel/Prednison mit oder ohne Lenalidomid

  • Metastasierter kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Effektivität von Enzalutamid bei Patienten mit viszeralen Metastasen in Leber und/oder Lunge

  • Freies Testosteron während der Androgendeprivationstherapie besserer Prädiktor für Kastrationsresistenz als Gesamttestosteron

  • Metastasierter kastrationsresistenter Prostatakrebs
  • Nachweis von AR-V7-Protein auf zirkulierenden Tumorzellen als behandlungsspezifischer Biomarker

  • Metastasiertes Nierenzellkarzinom
  • Hat Lymphadenektomie einen Einfluss auf die Überlebenswahrscheinlichkeit von Patienten mit zytoreduktiver Nephrektomie?

  • Postoperatives Nomogramm für Rezidivfreiheit von Patienten mit hochgradigem Urothelkarzinom des oberen Harntrakts

  • Androgenentzug als Rezidivprophylaxe beim nicht muskelinvasiven Blasenkrebs

  • Effektivität einer verlängerten Prophylaxe venöser Thromboembolien mit Enoxaparin nach radikaler Zystektomie

  • Metastasiertes Urothelkarzinom
  • Aktivität von Vinflunin bei Patienten mit platinresistenter Erkrankung in der klinischen Praxis


     UROLOGIE 

  • Die Harnröhren-Rekonstruktion mit MukoCell®

  • Externe physikalische Vibrationen unterstützen Abgang von Steinfragmenten nach flexibler Ureterorenoskopie

  • Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie (ESWL)
  • Vorbeugung von Nierenschäden mit Antioxidantien, Kalziumkanal- und Angiotensinrezeptor-Blockern?

  • Flexible Ureterorenoskopie (RIRS)
  • Wirksamkeit einer Stoßwellenlithotripsie (SWL) vor der RIRS bei multiplen oder großen Nierensteinen

  • Effektivität extrakorporaler Stoßwellen­lithotripsie ohne Strahlenbelastung

  • Detektion und Größenbestimmung von Nierensteinen mit Ultraschall für Therapieentscheidung verwertbar?


     ANDROLOGIE 

  • Testosteroneffekt auf kognitive Leistungsfähigkeit und Gedächtnisschwäche bei älteren Männern?

  • Einfluss exogenen Testosterons auf das Sexualverlangen bei Männern mit obstruktivem Schlafapnoe-Syndrom

  • Effekt der Testosteronbehandlung auf Knochenmineraldichte und Knochenfestigkeit bei Männern mit Androgenmangel

  • Testosteronausgleichstherapie bei älteren Männern mit Anämie


    Medizinrecht / Mit Recht an Ihrer Seite   

  • Betreuungsrecht in der urologischen Praxis – Umgang mit Einwilligungsunfähigen, Betreuern und Gerichten


    Meldungen / Pharmaforum / Impressum  

  • ASCO GU 2017: Aktive Überwachung und Immuntherapien beim Nierenzellkarzinom
  • EAU-Jahrestagung 2017: Alte und neue Herausforderungen in der Urologie meistern
  • Intrafasziale radikale Prostatektomie
  • Testosteron ist nicht schuld am männlichen Haarausfall
  • Neu: Testogel® Dosiergel 16,2 mg/g für einePatienten-individuelle Dosierung
  • mCRPC: Entscheidungskriterien für die Erstlinientherapie
  • ASCO GU 2017: Enzalutamid effektiv in der Behandlung des mCRPC
  • Neu: „Pap-Test für den Mann” zur Früherkennung HPV-bedingter Karzinome
  • Forschungspreis Prostatakarzinom ausgeschrieben

  • Impressum


  • fusszeile

     
           © 2003-2017 pro-anima medizin medien  –   impressum   –  mediadaten  –   konzeption