Meldungen aus den Universitäten und Verbänden

Hoher Testosteronspiegel erzeugt Ehrlichkeit
Testosteron fördert auch soziales Verhalten. In Spielsituationen erwies sich, dass Probanden nach Gabe von Testosteron deutlich seltener logen als Personen, die nur ein Placebo erhielten.    Weiter .....

 
Gestresste Männer sind sozialer

Forscher haben in einer Studie untersucht, wie Männer in Stresssituationen reagieren – und mit den Ergebnissen die fast 100 Jahre alte gängige Lehrmeinung widerlegt, dass Stress stets aggressives Verhalten hervorruft.    Weiter .....


 
Schmerzmanagement in der Pflege:
Aktionsbündnis Schmerzfreie Stadt Münster startet bundesweit einmalige Qualifizierungsoffensive

Ob Schmerzpumpe, mobiler Katheter oder innovative Schmerzmittel - im Schmerzmanagement ist heute vieles möglich. Häufig behindern aber Wissenslücken und Abstimmungsschwierigkeiten eine optimale Schmerztherapie. Mit einer bundesweit einmaligen Qualifizierungsoffensive nimmt sich das Aktionsbündnis Schmerzfreie Stadt Münster dieser Herausforderung an und ermöglicht insgesamt einhundert Pflegefachkräften eine Weiterbildung im Schmerzmanagement.    Weiter .....


 
Prof. Brockmeyer neuer Vorsitzender der DSTDG Die Bekämpfung sexuell übertragbarer Krankheiten (sexual transmitted diseases) ist das Ziel der Deutschen STD-Gesellschaft (DSTDG). "Ein Anliegen ist es mir, die DSTDG zu modernisieren, sie zu öffnen und in das Sichtfeld der Gesellschaft zu bringen", erklärte Prof. Brockmeyer, neuer Vorsitzender der Gesellschaft. "Unsere Aufgabe ist es, unsere Mitbürger zu informieren, Präventionsarbeit zu leisten und die Therapiemöglichkeiten von STDs zu optimieren – nur gemeinsam und als aktiver Verband werden wir diese Ziele erreichen".    Weiter .....


 
Wirksamkeit synthetischer Cannabis-Stoffe in der Behandlung der überaktiven Blase Forscher der Urologischen Klinik der LMU München haben in Kooperation mit einer schwedisch-amerikanischen Arbeitsgruppe erstmalig einen neuartigen synthetischen Cannabis-Stoff ("Cannabinor") bei der Behandlung der überaktiven Blase getestet.    Weiter .....


 
Robert Pfleger-Forschungspreis 2010 an Prof. Dr. Hanns Hatt verliehen Erneut ist Prof. Dr. Dr. Dr. Hanns Hatt für seine herausragenden Forschungen ausgezeichnet worden. Keine zwei Wochen nach dem Communicatorpreis der DFG erhielt er am Samstag, 19.6., in Bamberg den Forschungspreis der Doktor Robert Pfleger-Stiftung. Weiter .....


 
Urologen verstärken Aufklärung über Chromosomenstörung
Jeder 500. Mann ist vom Klinefelter-Syndrom betroffen. Erkannt wird die Abweichung der Geschlechtschromosomen aber nur in rund 20 Prozent der Fälle Weiter .....


 
Hormonspray macht Männer sensibler
Das Neuropeptid Oxytocin verbessert die Fähigkeit, mit anderen Menschen mitzufühlen
Das Neuropeptid Oxytocin verbessert bei Männern die Fähigkeit, sich emotional in ihre Mitmenschen hineinzuversetzen. Weiter .....


 

 
Der Newsletter enthält Literaturreferate aus dem klinischen und wissenschaftlichen Bereich
der Andrologie
fusszeile

 
       © 2003-2016 pro-anima medizin medien  –   impressum   –  mediadaten  –   konzeption